Lachs-Garnelen-Spieße auf Rote Bete und Möhrenpüree
TM6 TM5

Lachs-Garnelen-Spieße auf Rote Bete und Möhrenpüree

3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

Fischspieße mit Rote Bete

  • 3 Stängel Petersilie, abgezupft
  • 1 Orange, unbehandelt, 2 Streifen Schale dünn abgeschält (à 1 x 4 cm) und 100 g Orange, in Scheiben (5 mm)
  • 1 rote Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Olivenöl
  • ¼ TL flüssiger Süßstoff (z.B. von Natreen)
  • 3 TL Curry
  • 1 TL Salz
  • ¾ TL Pfeffer
  • 200 g Rote Bete, roh, halbiert, in Scheiben (2 mm)
  • 250 g Lachsfilets, TK, aufgetaut, in Würfeln (2 cm)
  • 8 Garnelen, roh, geschält

Möhrenpüree und Fertigstellung

  • 350 g Möhren, in Stücken
  • 500 g Wasser
  • 20 g Butter
  • ¼ TL Pfeffer
  • ½ TL Salz
  • 2 Prisen Muskat

Nährwerte
pro 1 Portion
Brennwert
2806 kJ / 670 kcal
Eiweiß
45 g
Kohlenhydrate
24 g
Fett
43 g
Ballaststoffe
10.3 g

Gefällt dir, was du siehst? Dieses Rezept und mehr als 75 000 andere warten auf dich!

Kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt für unser einmonatiges kostenloses Schnupper-Abo und entdecke die Welt von Cookidoo®. Vollkommen unverbindlich.

Weitere Informationen

Alternative Rezepte