Gewürz-Entenbrust mit Rote-Bete-Risotto
TM5 TM6

Gewürz-Entenbrust mit Rote-Bete-Risotto

4.2 (32 Bewertungen)

Zutaten

Entenbrust marinieren

  • 2 Entenbrüste, mit Haut (à 250 g)
  • 1 TL Korianderkörner
  • 1 TL weiße Pfefferkörner
  • 1 TL Anissamen
  • 10 Pimentkörner
  • 1 TL frische Rosmarinnadeln
  • 60 g Wermut, trocken (z.B. Noilly Prat)
  • 45 g Akazienhonig
  • 60 g Traubenkernöl
  • 1 TL Thymianblättchen

Rote-Bete-Risotto, Entenbrust und gebratene Süßkartoffeln

  • 2 Schalotten
  • 50 g Butter, in Stücken
  • 150 g Risottoreis (z.B. Acquerello)
  • 50 g Rotwein
  • 400 g Rote Bete Saft
  • ½ TL Salz und etwas mehr zum Süßkartoffelwürzen
  • ½ TL weißer Pfeffer, gemahlen, und etwas mehr zum Süßkartoffelwürzen
  • 2 EL Traubenkernöl
  • 2 Süßkartoffeln (à ca. 200 g), länglich, Ø max. 5 cm, geschält, in runden Scheiben (1 cm dick)
  • 12 Salbeiblätter
  • 200 g Rote Bete, eingelegt (süß-sauer), Scheiben in Stücken (1,5 x 1,5 cm) geschnitten
  • 100 g Crème fraîche

Nährwerte
pro 1 Portion
Brennwert
3242 kJ / 772 kcal
Eiweiß
29 g
Kohlenhydrate
58 g
Fett
45 g
Ballaststoffe
3.8 g

Gefällt dir, was du siehst? Dieses Rezept und mehr als 75 000 andere warten auf dich!

Kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt für unser einmonatiges kostenloses Schnupper-Abo und entdecke die Welt von Cookidoo®. Vollkommen unverbindlich.

Weitere Informationen

Alternative Rezepte