Thermomix® Welle erforderlich

Für dieses Rezept benötigst du eine Thermomix® Welle. Mehr erfahren

Thermomix Friend erforderlich

Für dieses Rezept benötigst du einen Thermomix Friend. Mehr erfahren

Thai-Entenbrust mit Curry-Nudeln
TM6 + Thermomix Friend

Thai-Entenbrust mit Curry-Nudeln

4.5 (8 Bewertungen)

Zutaten

Thai-Entenbrust

  • 1400 g Wasser
  • 10 g Zitronensaft
  • 300 g Entenbrustfilets, mit Haut, TK, aufgetaut, trocken getupft
  • Salz zum Würzen
  • Pfeffer zum Würzen
  • 2 TL rote Thai-Currypaste
  • 2 Stängel Zitronengras, längs halbiert, in Stücken
  • 4 Kaffir-Limettenblätter, frisch
  • 2 Knoblauchzehen, angedrückt
  • 8 Scheiben Ingwer, frisch (ca. 1 mm dünn)

Curry-Nudeln und Fertigstellung

  • 40 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen
  • ½ Bund Koriander, abgezupft
  • 2 Frühlingszwiebeln, in feinen Ringen
  • 20 g Sesamöl
  • 150 g Zwiebeln, halbiert, in Ringen (5 mm)
  • 200 g Möhren, in Scheiben (5 mm)
  • 180 gelbe Paprika (ca. 180 g), in Stücken (2 cm)
  • 1 - 2 TL gelbe Currypaste
  • 400 g Kokosmilch
  • 100 g Wasser und 1-2 EL zum Anrühren
  • 1 ½ TL Fischsauce
    oder 1 ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 250 g Brokkoliröschen
  • 120 g Chinesische Weizennudeln (z. B. Mie-Nudeln, instant, in Stücke gebrochen)
  • 1 TL Speisestärke

Nährwerte
pro 1 Portion
Brennwert
2646 kJ / 632 kcal
Eiweiß
31 g
Kohlenhydrate
51 g
Fett
31 g
gesättigte Fettsäuren
18 g
Ballaststoffe
6.9 g
Natrium
335 mg

Gefällt dir, was du siehst? Dieses Rezept und mehr als 80 000 andere warten auf dich!

Kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt für unser einmonatiges kostenloses Schnupper-Abo und entdecke die Welt von Cookidoo®. Vollkommen unverbindlich.

Weitere Informationen

Alternative Rezepte