Rindfleisch-Curry mit Tamarinde und Klebreis
TM6 TM5

Rindfleisch-Curry mit Tamarinde und Klebreis

4.1 (8 Bewertungen)

Zutaten

  • 300 g Klebreis
  • 1500 g Wasser
  • 1 TL Korianderkörner
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 2 Sternanis
  • 50 g Zitronengras, frisch, in Stücken (1 cm)
  • 70 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 15 g Galgant (Thai-Ingwer), frische Wurzel, in dünnen Scheiben
    oder 15 g frischer Ingwer, in dünnen Scheiben
  • 1 rote Chilischote, frisch, klein, entkernt
  • 20 g Erdnussöl
  • ¼ TL Zimt
  • 70 g Tamarindenmark
  • 30 g Palmzucker
    oder 30 g Rohrzucker
  • 400 g Kokosmilch
  • 1 geh. TL Gewürzpaste für Fleischbrühe, selbst gemacht
    oder 1 Würfel Fleischbrühe (für 0,5 l)
  • ½ TL Salz
  • 600 g Rindfleisch (z.B. Rumpsteak), in Streifen (1 x 2 cm)
  • 100 g Babymais, aus dem Glas, geviertelt
  • 100 g rote Paprika, gewürfelt (1 cm)
  • 50 g Staudensellerie oder Thai-Sellerie, in Stücken (1 cm)
  • 50 g Cashewkerne, ungeröstet
  • 3 Stängel Koriander, abgezupft

Nährwerte
pro 1 Portion
Brennwert
2363 kJ / 566 kcal
Eiweiß
28 g
Kohlenhydrate
59 g
Fett
23 g
Ballaststoffe
3 g

Gefällt dir, was du siehst? Dieses Rezept und mehr als 75 000 andere warten auf dich!

Kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt für unser einmonatiges kostenloses Schnupper-Abo und entdecke die Welt von Cookidoo®. Vollkommen unverbindlich.

Weitere Informationen

Alternative Rezepte