Rindsvoressen mit Semmelknödeln
TM5 TM6

Rindsvoressen mit Semmelknödeln

4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

Semmelknödelteig

  • 6 - 7 Brötchen, vom Vortag (300 g), in dünnen Scheiben (1 cm)
  • 5 Stängel Petersilie, frisch, abgezupft
  • 80 g Zwiebeln, halbiert
  • 25 g Butter
  • 220 g Milch
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer, gemahlen
  • 2 Prisen Muskatnuss, gemahlen

Rindsvoressen und Fertigstellung

  • 3 Knoblauchzehen
  • 450 g Zwiebeln, halbiert
  • 30 g pflanzliches Öl
    oder 30 g Bratbutter und etwas mehr zum Einfetten
  • 750 g Rindergulasch, in Stücken, gut abgetrocknet
  • 1 TL Zucker
  • 50 g Tomatenpurée
  • 350 g Tomaten, in kleinen Stücken
  • 200 g Rotwein
  • 2 EL Paprika edelsüss
  • 2 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer, gemahlen
  • ½ TL Chümi, gemahlen (optional)
    oder ½ TL Kümmel, ganz (optional)
  • 1 TL Zitronenschale, gerieben
  • 1 EL Majoran, frisch
  • 3 Lorbeerblätter, frisch
  • 5 Wacholderbeeren
  • 1 Prise Gewürznelken, gemahlen
    oder 2 Nelken
  • 300 g Wasser
  • 30 g Weizenmehl
  • 200 g Peperoni, gemischt, in dünnen Streifen

Nährwerte
pro 1 Portion
Brennwert
2317 kJ / 554 kcal
Eiweiß
38 g
Kohlenhydrate
45 g
Fett
22 g
Ballaststoffe
6 g

Gefällt dir, was du siehst? Dieses Rezept und mehr als 100 000 andere warten auf dich!

Kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt für unser einmonatiges kostenloses Schnupper-Abo und entdecke die Welt von Cookidoo®. Vollkommen unverbindlich.

Weitere Informationen

Alternative Rezepte