Roastbeef-Burger mit Kürbishummus und Rucola
TM6 TM5

Roastbeef-Burger mit Kürbishummus und Rucola

4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

  • 600 - 700 g Hokkaidokürbis mit Schale
    oder 600 - 700 g Butternusskürbis, geschält
  • 2 - 3 Knoblauchzehen, nach Geschmack
  • 3 Zweige Rosmarin, frisch, Nadeln abgezupft
  • 2 TL Meersalz-Flocken, etwas mehr zum Bestreuen
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Senfkörner
  • ½ TL Koriandersamen
  • ½ TL Kümmel, ganz
  • ½ TL Gewürznelken
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 1 TL Pimentkörner
  • ½ TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 Lorbeerblatt, getrocknet
  • 700 g Beiried (Roastbeef)
  • 4 EL Estragonsenf, evtl. etwas mehr für die Burger
  • 150 g Kichererbsen, gegart, abgetropft
  • 20 g Ahornsirup
  • 100 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Chilipulver (optional)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 10 Burger Buns (siehe Tipp)
  • Essiggurkerl, in dünnen Scheiben (optional)
  • 100 g Rucola

Nährwerte
pro 1 Stück
Brennwert
1868 kJ / 446 kcal
Eiweiß
26 g
Kohlenhydrate
47 g
Fett
17 g
Ballaststoffe
5 g

Gefällt dir, was du siehst? Dieses Rezept und mehr als 75 000 andere warten auf dich!

Kostenlos registrieren

Registriere dich jetzt für unser einmonatiges kostenloses Schnupper-Abo und entdecke die Welt von Cookidoo®. Vollkommen unverbindlich.

Weitere Informationen

Alternative Rezepte