Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für das Thermomix® Rezepte-Portal (Cookidoo®) und für die offizielle Thermomix® App

26. Februar 2019

  1. Nutzung von Cookidoo®
  2. Nutzung der App
  3. Nutzungsrecht
  4. Auf Cookidoo® abgeschlossene Abonnements
  5. Kosten
  6. Bereitstellung
  7. Cookidoo®-Abo
  8. Gesetzliche Pflichtinformationen
  9. Widerrufsrecht
  10. Haftungsbeschränkung
  11. Änderung dieser Nutzungsbedingungen
  12. Schlussbestimmungen

Präambel

Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der „Thermomix® Rezepte-Plattform“ (nachfolgend „Cookidoo®“), welche von Vorwerk International & Co. KmG, Verenastrasse 39, 8832 Wollerau, Schweiz (nachfolgend „Vorwerk") zur Verfügung gestellt wird, die unter www.cookidoo.de angeboten wird und auf welcher Nutzer digitale Rezeptdateien (nachfolgend „Rezepte“) abonnieren können, die auf bestimmten Thermomix®-Geräten oder mobilen Geräten ausgeführt oder angezeigt werden. Auf Cookidoo® kann über die Webseite oder über die entsprechende mobile App (nachfolgend „App“) zugegriffen werden. Diese Nutzungsbedingungen regeln sämtliche Vereinbarungen, die zwischen Vorwerk und dem Nutzer (nachfolgend „Nutzer“) im Zusammenhang mit Cookidoo® und der App getroffen werden.

1 Nutzung von Cookidoo®

1.1 Die Nutzung von Cookidoo® ist nur nach vorheriger Registrierung möglich. Vorwerk behält sich das Recht vor, einzelne Inhalte, wie etwa Rezeptvorschauen, auch nicht registrierten Nutzern zur Verfügung zu stellen; die Verfügbarkeit solcher Inhalte liegt im alleinigen Ermessen von Vorwerk.

1.2 Bei der Registrierung sind korrekte und vollständige Angaben zu machen. Bei Änderungen der Nutzerdaten sind diese zu aktualisieren, unrichtige Nutzerdaten sind zu korrigieren.

1.3 Der Nutzer verpflichtet sich, die von ihm für den Zugang zu Cookidoo® verwendeten Zugangsdaten geheim zu halten. Zudem ist der Nutzer für sämtliche im Rahmen seines Kontos stattfindenden Aktivitäten verantwortlich.

1.4 Der Nutzer hat Vorwerk unverzüglich über eine unberechtigte Nutzung seines Accounts oder über andere Sicherheitsverstöße zu informieren.

1.5 Der Nutzer kann Rezepte auf Cookidoo® nach Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen für einen begrenzten Zeitraum abonnieren. Der jeweilige Preis für das Abonnement wird dem Nutzer im Voraus angezeigt.

1.6 Sofern Rezepte für bestimmte Thermomix® -Geräte konzipiert wurden, können diese Rezepte ausschließlich mit den angegebenen Geräten und nicht mit anderen Thermomix® -Geräten verwendet werden.

1.7 Der Nutzer ist nicht befugt:

  • Technische Beschränkungen von Cookidoo®, der Rezepte oder der App zu umgehen;
  • Cookidoo® oder die App zu hacken oder zu verändern;
  • die Rezepte zu verändern;
  • Cookidoo® oder die App für einen Zweck zu benutzen, der gesetzeswidrig oder nach diesen Nutzungsbedingungen untersagt ist, oder Cookidoo® in einer Weise zu nutzen, durch welche die hinter von Vorwerk angebotenen Cookidoo® und App stehende Infrastruktur beschädigt, ausgeschaltet, überlastet oder beeinträchtigt wird.

1.8 Vorwerk behält sich das Recht vor, die Bereitstellung der Infrastruktur hinter Cookidoo® und der App einzustellen; dies jedoch nicht vor Beendigung eines laufenden Rezept-Abonnements. Vorwerk benachrichtigt den Nutzer über eine solche Einstellung per E-Mail an die Adresse, die der Nutzer zuvor angegeben hat.

1.9 Vorwerk behält sich das Recht vor, den Zugang zu bestimmten Funktionen zu beschränken oder das Konto des Nutzers zu sperren, wenn der Nutzer diese Nutzungsbedingungen verletzt.

2 Nutzung der App

2.1 Der Nutzer kann die App von einem Store für mobile Apps („App Store“) beziehen, der von einem Dritten angeboten wird. Soweit die App nicht kostenlos angeboten wird, wird der jeweilige Einkaufspreis für die App dem Nutzer im Voraus angezeigt. Entscheidet sich der Nutzer für den Erwerb, so muss er den Kauf bestätigen, indem er eine entsprechende Funktion im App Store verwendet.

2.2 Einige Funktionen der App erfordern eine aktive Internetverbindung des mobilen Endgeräts, d.h. ohne aktive Internetverbindung sind einzelne Funktionen der App nicht nutzbar. Im Zusammenhang mit der Nutzung solcher Funktionen der App über das Internet können abhängig vom Mobilfunkvertrag des Nutzers zusätzliche Kosten entstehen.

2.3 Die Nutzung der App setzt ein kompatibles Smartphone oder anderes kompatibles Gerät voraus.

3 Nutzungsrecht

3.1 Vorwerk räumt dem Nutzer ein zeitlich begrenztes, widerrufbares, nicht-ausschließliches, nicht übertragbares und nicht unterlizenzierbares Recht ein, die Rezepte und die App für die nach diesen Nutzungsbedingungen erlaubten Zwecke zu nutzen („Nutzungsrecht“). Der Nutzer darf die Rezepte und die App ausschließlich auf die hierzu bestimmten Geräte herunterladen und nutzen.

3.2 Eine Vervielfältigung der Rezepte und der App ist dem Nutzer nur insoweit erlaubt, wie dies für die vertragsgemäße Nutzung notwendig ist. Der Nutzer darf die Rezepte und die App Dritten nicht vermieten oder verleihen. Alle nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte bleiben vorbehalten. Die Rezepte und die App sind urheberrechtlich geschützt.

3.3 Der Nutzer darf die App und die Rezepte für eigene, nicht-gewerbliche Zwecke und nur in dem nach diesen Nutzungsbedingungen erlaubten Umfang nutzen. Die gewerbliche Nutzung dieser Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Vorwerk. Bilder dürfen nicht kopiert, verkauft oder anderweitig vervielfältigt werden, es sei denn, die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Vorwerk liegt vor.

3.4 Die unerlaubte Nutzung, wie beispielsweise die Vervielfältigung der Rezepte oder der App oder das Weitergeben der Rezepte oder der App an Dritte ist nicht gestattet.

4 Auf Cookidoo® abgeschlossene Abonnements

4.1 Auf Cookidoo® kann der Nutzer Rezepte abonnieren.

4.2 Die wichtigsten Merkmale des jeweiligen Abonnements sind auf der Beschreibungsseite des Produkts aufgeführt. Die Darstellung der Abonnements stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar.

4.3 Der Nutzer wählt zu Beginn des Bestellvorgangs das gewünschte Abonnement aus.

4.4 Mit dem Klick auf den Button "Kostenpflichtig abonnieren" gibt der Nutzer ein rechtsverbindliches Angebot zum Cookidoo®-Abo ab. Bis zum Anklicken dieses Buttons ist die Wahl des Abonnements unverbindlich und der Nutzer kann die angegebenen Daten jederzeit ändern, indem er die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzt. Die Annahme des Angebots durch Vorwerk erfolgt mit der anschließenden ausdrücklichen Annahme per E-Mail. Der Vertrag wird erst wirksam, wenn Vorwerk das Angebot annimmt.

5 Kosten

5.1 Der Nutzer zahlt an Vorwerk den vereinbarten Preis.

5.2 Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.3 Die Zahlung ist mit Vertragsabschluss fällig und zahlbar.

5.4 Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden dem Nutzer vor jeder Bestellung zur Verfügung gestellt. Vorwerk bietet dem Nutzer an, mit Kredit- oder Debitkarte (Master Card oder Visa) oder mit zusätzlichen Zahlungsmethoden zu bezahlen, wenn diese auf Cookidoo® aufgeführt sind.

6 Bereitstellung

Bei immateriellen Gütern (z.B. digitalen Rezepten) erfolgt die Bereitstellung gegen die Bezahlung des Nutzers.

7 Cookidoo®-Abo

7.1 Der Nutzer hat die Möglichkeit, Rezepte zu abonnieren („Cookidoo®-Abo“). Der Nutzer kann die abonnierten Rezepte während der Laufzeit des Cookidoo® -Abos nutzen. Nach Beendigung des Cookidoo® Abos stehen die Rezepte dem Nutzer nicht mehr zur Verfügung.

7.2 Das Cookidoo®-Abo hat nach Wahl des Kunden eine Mindestlaufzeit von einem Jahr oder 30 Tagen, beginnend mit der Aktivierung, und verlängert sich am Ende dieser Mindestlaufzeit automatisch um eine weitere Laufzeit mit der gleichen Dauer wie die Mindestlaufzeit. Das Cookidoo®-Abo kann von beiden Parteien mit Wirkung zum Ende jeder Laufzeit ordentlich gekündigt werden.

7.3 Das Recht beider Parteien zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

8 Gesetzliche Pflichtinformationen

8.1 Die Angebote von Vorwerk sind unverbindlich.

8.2 Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

8.3 Der Vertragstext wird nicht von Vorwerk gespeichert. Er wird dem Nutzer jedoch zusammen mit diesen Nutzungsbedingungen per E-Mail zugesendet.

8.4 Dem Nutzer stehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.

9 Widerrufsrecht

9.1 Widerrufsbelehrung

Die folgende Widerrufsbelehrung gilt für das kostenpflichtige Abonnement von Rezepten (Cookidoo®-Abo).

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Vorwerk International & Co. KmG, Verenastrasse 39, 8832 Wollerau, Schweiz, Tel.: +49 202 564 1239, Mail: cookidoo@vorwerk.de), mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

9.2 Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:

Vorwerk International & Co. KmG, Verenastrasse 39, 8832 Wollerau, Schweiz

E-Mail: cookidoo@vorwerk.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

__________

(*) Unzutreffendes streichen.

10 Haftungsbeschränkung

10.1 Sämtliche Haftung von Vorwerk, insbesondere im Hinblick auf etwaige Schadensersatzansprüche und Ansprüche des Nutzers auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen, bestimmt sich allein nach den Regelungen dieser Ziffer, ungeachtet der Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs.

10.2 Vorwerk haftet in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit nur für unmittelbare Schäden und nicht für mittelbare Schäden oder entgangenen Gewinn. Vorwerk haftet gemäß den gesetzlichen Bestimmungen im Falle von Tod, Körperverletzungen oder Gesundheitsschäden.

10.3 Falls kein Fall von Ziffer 10.2 gegeben ist, haftet Vorwerk nur für die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch beschränkt auf typische vorhersehbare Schäden.

10.4 Die Haftungsbeschränkungen gelten entsprechend auch zugunsten der Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und Vertreter von Vorwerk.

10.5 Eine etwaige Haftung von Vorwerk für gegebene Garantien und für Ansprüche auf Grund anwendbarer gesetzlicher Regelungen zur Produkthaftung (z.B. aufgrund des Produkthaftungsgesetzes) bleibt unberührt.

10.6 Eine Haftung für Rezepte und andere Anwendungsempfehlungen scheidet aus, wenn und soweit Anwendungs- und Sicherheitshinweise nicht beachtet wurden.

10.7 Die von Vorwerk auf Cookidoo® und der App eingestellten Inhalte werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Eine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernimmt Vorwerk jedoch nicht.

11 Änderung dieser Nutzungsbedingungen

Vorwerk behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern, falls dies aufgrund der Weiterentwicklung von Cookidoo® oder der App erforderlich wird, oder weil neue Funktionen eingeführt werden. Nicht hiervon umfasst sind Klauseln, die die vertraglichen Hauptleistungspflichten der Parteien betreffen; diese können nicht wie im Rahmen dieser Klausel beschrieben geändert werden. Vorwerk wird dem Nutzer die geänderten Nutzungsbedingungen vor dem geplanten Inkrafttreten in Textform bekannt geben und auf die Neuregelungen sowie das Datum des geplanten Inkrafttretens gesondert hinweisen. Zugleich räumt Vorwerk dem Nutzer eine angemessene Frist von mindestens sechs Wochen ein, um die auf diesen Nutzungsbedingungen basierenden Vertragsverhältnisse mit Vorwerk fristlos zu kündigen, falls der Nutzer mit den geänderten Nutzungsbedingungen nicht einverstanden ist. Im Falle einer Kündigung eines Cookidoo® Abos werden bereits für die Restlaufzeit bezahlte Beträge zurückerstattet. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Kündigung, so gelten mit Ablauf der Frist die geänderten Bedingungen. Das Kündigungsrecht ist schriftlich oder in Textform (z.B. per E-Mail) auszuüben. Vorwerk wird dem Nutzer bei Bekanntgabe der geänderten Nutzungsbedingungen auf sein Kündigungsrecht, die hierfür geltende Frist und die Bedeutung des Schweigens hinweisen.

12 Schlussbestimmungen

12.1 Für die Auslegung dieser Nutzungsbedingungen gilt schweizerisches Recht unter Ausschluss der Regeln des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts (CISG). Gegebenenfalls anwendbare gesetzliche Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem der Nutzer als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.

12.2 Soweit eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar ist, werden die Parteien die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die dem wirtschaftlich gewollten Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen wird hiervon nicht berührt.

12.3 Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen ist das sachlich zuständige Gericht in Höfe/SZ, Schweiz, zuständig. Die zwingenden gesetzlichen Gerichtsstände bleiben vorbehalten.